Gewinnung | Aufbereitung | Lagerung und Transport | Rekultivierung
Umwelt- und Naturschutz
 

  Ehemalige Sand- und Kiesgruben sind Lebensräume aus 2. Hand und bieten einen natürlichen Hort für viele bedrohte Arten. Schon während des Abbaus entstehen wertvolle Biotope, die es in unserer ausgeräumten Industrielandschaft sonst nicht mehr gibt. Die Palette der hier angesiedelten Tiere und Pflanzen ist breit gefächert und umfasst viele Namen, die auf der "Roten Liste" stehen. Nicht von ungefähr werden ehemalige Kiesgruben immer häufiger unter Naturschutz gestellt.
Wir tun alles dafür, um die Eingriffe in die Landschaft auf das absolut Notwendige zu beschränken. Der Natur werden nach der Entnahme beste Startbedingungen geboten.

Erholung und Freizeit
Sand- und Kiesgruben bieten Mensch und Natur ein enges Miteinander; Erholung und Naturschutz sind kein Widerspruch und können gut kombiniert werden.

Die Menschen profitieren von der Entstehung neuer, naturnaher Freizeit- und Erholungsgebiete in reizvoller Lage.
Badeseen mit Sandstrand und Grünflächen sind für alle ein Wochenend- und Feierabendspass mit großem Erholungswert. Für Aktive gibt es eine große Palette von Sportarten; für jeden etwas.
Beachvolleyball, Badminton, Surfen, Tauchen, Schwimmen, Rudern, Segeln und vieles mehr lässt die Herzen aller Sportfreaks höher schlagen.

 

 

Am Haselsee 1-5 64832 Babenhausen Telefon 06073-60020
| Impressum | Datenschutz | Downloads | Ansprechpartner | Anfahrt | E-Mail