Gewinnung | Aufbereitung | Lagerung und Transport | Rekultivierung
Gewinnung
 

 

Gewinnung
Der erste Schritt ist die Gewinnung des Rohmaterials aus dem Boden. Das Kies-/Sand-Gemisch wird im Werk Babenhausen durch einen Schwimmgreifer gewonnen.
Der mächtige Greiferkorb des Baggers, der mit einem Hub mehr als 10 Tonnen gewinnen kann, befördert den Rohkies aus der Tiefe des Baggersees nach oben und leert seine Ladung über einer Vorabsiebung aus. Hier werden die groben Steine, die eine Kantenlänge von bis zu 2 Metern haben können, vom restlichen Material getrennt und noch auf dem Wasser in Brecheranlagen zerkleinert. Anschließend wird das so vorbereitete Material über schwimmende Bandstraßen der Aufbereitungsanlage zugeführt.

   

Am Haselsee 1-5 64832 Babenhausen Telefon 06073-60020
| Impressum | Datenschutz | Downloads | Ansprechpartner | Anfahrt | E-Mail